Publikationen

 

Modes, Marie-Theres (2014): Raum – Atmosphäre – verkörperte Differenz. Zur Wahrnehmung einer anderen Körperlichkeit im Kontext räumlicher Atmosphäre. In: Silke Förschler/ Rebekka Habermas/ Nikola Roßbach (Hrsg):Verorten - Verhandeln - Verkörpern: Interdisziplinäre Analysen zu Raum und Geschlecht. Bielefeld: Transcript. S.335 – 357.

 

Modes, Marie-Theres (2014): „Dies alles darf sein, wie es ist“. Wahrnehmungsweisen von Behinderung aus einer raumsoziologischen Perspektive. In: Dr.-Lothar-Beyer Stiftung an der Universität Kassel (Hrsg.): Passagen in den Sozialwissenschaften. Beiträge der Stipendiaten. Kassel: kassel university press. S.159 - 173.

 

Modes, Marie-Theres (2016): Raum und Behinderung. Wahrnehmung und Konstruktion aus raumsoziologischer Perspektive.

http://www.transcript-verlag.de/978-3-8376-3595-9/Raum-und-Behinderung

https://www.socialnet.de/rezensionen/21458.php

 

Modes, Marie-Theres (2018): Wahrnehmung in Bewegung. (De)konstruktion von Behinderung im Raum. In: Lea Spahn/ Jasmin Scholle/ Susanne Maurer/ Bettina Wuttig (Hrsg.): Verkörperte Heterotopien. Zur Materialität und [Un-]Ordnung ganz anderer Räume. Bielefeld: Transcript. S.183 - 196.

 

Modes, Marie-Theres (2018): Bildungsprozesse ermöglichen und gestalten. Überlegungen aus der heilerziehungspflegerischen Praxis. In: Sandra Eck (Hrsg.):Forschendes Lernen - Lernendes Forschen. Partizipative Empirie in Erziehungs- und Sozialwissenschaften. Weinheim: Beltz Juventa. S.137-149.

 

Modes, Marie-Theres (2019): "Ist voll schwer zu sagen". Konstruktion und Bedeutung von Geschlecht in der pädagogischen Begleitung von Erwachsenen. In: Mechthild Bereswill (Hrsg.): Geschlecht als sensibilisierendes Konzept. Weinheim: Beltz Juventa. S. 137-155.

 

Weitere Artikel in Vorbereitung.